Poker-Ratgeber.de Poker Ratgeber Poker Ratgeber: Hier kannst du das Poker spielen lernen!

Freeroll

Deutsch: Gratis Turniere. Kostenlose Poker-Turniere ohne Buy-In, bei denen es etwas zu gewinnen gibt (Tickets, Bargeld, Boni etc.), heißen Freerolls. Die meisten Freerolls werden regelmäßig von Online-Pokerräumen angeboten.

Pokerseiten setzen oft solche Freerolls zu Werbezwecken ein, um Spieler zu locken. Bei einem $5000 Freeroll stellt der Pokerraum $5000 Preisgeld für das Turnier zur Verfügung.

Der Begriff Freeroll kann aber auch in einem Pokerspiel verwendet werden, wenn zwei Spieler mit dem gleichen Blatt gegeneinander spielen. Meistens hat dabei dennoch einer von beiden Spieler die bessere Chance zu gewinnen.

Maxstore Ultimate Pokerset mit 300 hochwertigen 12 Gramm METALLKERN Laserchips, inkl. 2X Pokerdecks,...
  • Pokerset im stabilen verschließbaren (2 Schlüssel inklusive) Aluminiumkoffer (Material: Aluminium/Kunststoff), Koffer-Maße: B 39,5 x H 21 x T 6,5 cm
  • 300 Laser-Chips mit Hologrammeffekt, Gewicht eines Chips: ca. 12 g (Professioneller Pokerchip mit Metallkern)
  • Chip-Maße: Ø 40 x H 4 mm, 1 Dealer-Button: Ø 48 x H 5 mm, 5 Casinowürfel: 17 mm (Seitenlänge)

Beispiel: Joe hat Q-Herz und J-Herz. Brad hat Q-Kreuz und J-Kreuz. Im Flop liegt A-Herz, K-Herz, 10-Karo. Beide Spieler haben bereits die bestmögliche Straße, aber Joe hat immer noch die Chance auf einen Flush mit seinen zwei Herzen. Kommt keine Herz-Karte mehr, dann wird der Pot geteilt. Kommt noch ein Herz, dann hat Joe das bessere Blatt.

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

Bis jetzt keine Bewertung
Loading...