Poker-Ratgeber.de Poker Ratgeber Poker Ratgeber: Hier kannst du das Poker spielen lernen!

Zahlungsarten beim Online Poker: Welches sind die Gängigsten?

BezahlungTexas Hold’em, Chinese Poker, Russian Poker – es gibt die verschiedensten Spielvarianten beim Poker. Jeder Pokerspieler entdeckt im Laufe der Zeit die beliebteste Variante für sich selbst.

Ähnlich viele Varianten offenbart das Zahlungssystem beim Online Poker vor. Spieler haben die Qual der Wahl, wie sie ihre Einsätze online setzen möchten. Wir stellen die gängigsten Zahlungsarten beim  Online Poker vor. Nachfolgend wirst du darüber aufgeklärt, welche Zahlungsmethoden beim Online Poker verwendet werden können und wie beliebt welche davon ist.

Die klassischen Zahlungsmethoden

Seit Jahren gehört die Banküberweisung zu den beliebtesten Methoden, seine Einsätze im Online Poker zu tätigen. Banküberweisungen genießen aufgrund der hohen Sicherheit einen guten Ruf. Sie sind bei den meisten Anbietern von Online oder Mobile Poker zudem ohne Gebühren. Ein Nachteil ist jedoch die lange Zeit bis das Geld beim Empfänger verbucht ist, hier können bis zu vier Tage vergehen.

Maxstore Ultimate Pokerset mit 300 hochwertigen 12 Gramm METALLKERN Laserchips, inkl. 2X Pokerdecks,...
  • Pokerset im stabilen verschließbaren (2 Schlüssel inklusive) Aluminiumkoffer (Material: Aluminium/Kunststoff), Koffer-Maße: B 39,5 x H 21 x T 6,5 cm
  • 300 Laser-Chips mit Hologrammeffekt, Gewicht eines Chips: ca. 12 g (Professioneller Pokerchip mit Metallkern)
  • Chip-Maße: Ø 40 x H 4 mm, 1 Dealer-Button: Ø 48 x H 5 mm, 5 Casinowürfel: 17 mm (Seitenlänge)

Schneller ist da die Sofortüberweisung, die bei einigen Banken auch unter der Bezeichnung Giropay geführt wird. Sie wird von fast allen Pokerseiten akzeptiert und ist ebenfalls sehr sicher. Der große Vorteil gegenüber der klassischen Banküberweisung: das Geld wird sofort beim Empfänger verbucht und der Einsatz kann umgehend zum Online Poker eingesetzt werden.

Zahlen mit der Karte

Sowohl die Kreditkarte als auch die in Deutschland weit verbreitete EC-Karte können zum Zahlen beim Internet Poker eingesetzt werden. Vor allem Kreditkartenzahlungen sind gefragt, Spieler profitieren von keinen oder nur geringen Gebühren für eine Transaktion. Die Sicherheit dieser Zahlungsmethode hängt stark vom Anbieter der Kreditkarte ab. Visa bietet das Sicherheitssystem „Verified by Visa“ an, bei Mastercard wird die Sicherheit mit dem „MasterCard SecureCode“ gewährleistet.

Die weit verbreitete EC-Karte wird von vielen Pokerseiten akzeptiert, sie genießt jedoch nicht die Akzeptanz der Kreditkarte. In puncto Sicherheit ist sie der Kreditkarte ebenbürtig. Bei einigen Banken muss die EC-Karte für Zahlungen im Internet erst freigeschaltet werden. Einmal aktiviert, können Einsätze damit sofort verbucht werden.

Online spielen, online zahlen

Immer beliebter werden Zahlungsmethoden, bei denen ein Drittanbieter die Ein- und Auszahlungen tätigt. Sie versprechen ein hohes Maß an Sicherheit, arbeiten schnell und können auch ohne eigenes Bankkonto verwendet werden. PayPal ist die beliebteste Zahlungsmethode im Internet weltweit und wird von nahezu allen Pokerseiten akzeptiert. Via PayPal können sowohl Einzahlungen als auch Auszahlungen vorgenommen werden. Diese Zahlungsmethode gehört zu den sicherten Online Bankingsystem. Der Anbieter erhält keinen Einblick in die eigenen Bankdaten, das für die Eröffnung eines PayPal-Accounts auch nicht benötigt wird.

Die Anonymität bei der Einzahlung von Einsätzen ist ein Grund, warum auch die Paysafecard gefragt ist. Die Karte ist bei vielen örtlichen Händlern erhältlich. Sie funktioniert ähnlich wie eine Guthabenkarte. Beim Kauf wird eine bestimmte Summe auf die Karte eingezahlt. Mit dem Code auf der Paysafecard wird beim Anbieter für Online Poker das Geld überwiesen. Das Geld ist schon wenige Minuten später auf dem Konto des Anbieters eingegangen und der Pokerspaß online kann beginnen.

Bewerte diesen Artikel
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
2 Bewertung(en), durchschnittlich: 5,00 von 5

Loading...
Kategorie: Poker

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

*